Outsiders Joy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


***WILLKOMMEN***WELCOME***BIENVENUE***
***BIENVENIDA***BENVENUTO***HAJIMEMASHITA***
***BOAS-VINDAS***VÄLKOMNANDE***WELKOM***

Video: Juhuuu! Hier ist er nun endlich, unser schicker Videoclip zum Song
"Von der Muse geküsst" von der neuen Platte "Rasierapparat"! Es war ein
großer Spaß, dieses Video zu drehen. Wie man sieht haben wir weder Kosten
noch Mühen gescheut, Hollywood lässt grüßen.
1000 Dank an alle, die mitgewirkt haben, wir finden das Resultat dufte!
Rasierapparat: Yippie! Seit dem Aprilscherztag 2016 ist unser neues Album endlich veröffentlicht!
Klickt mal hier, die Pladde ist nirgendwo sonst so cool und günstig zu bekommen wie bei www.punk.de!
Wir sehen uns dann hoffentlich bald bei einem unserer Konzerte.
Cheers!

Konzerte: Schaut mal in unseren Tourplan, da hat sich einiges getan! Wir spielen in diesem Jahr u.a. ein paar Shows mit unseren alten Helden von Slime!!!
Große Vorfreude!

Neue Platte: Es ist soweit! Endlich!!!
Am 01.04.2016 erscheint unser neues Album "Rasierapparat" auf Hulk Räckorz und wir freuen uns wie Bolle!
Zehn Songs auf Vinyl inklusive Beilagen-CD und Downloadcode, Melodien, die Dir nicht mehr aus dem Kopf gehen und Texte am Zahn der Zeit, die eine klare Sprache sprechen.
Das wunderschöne, geniale Cover hat unser Freund Matsuo von TM Paint aus Tokio/Japan gemalt.
Mehr Konzerte verkünden wir hier auch demnächst!
Juhuuuuuuuu!



Jubiläum: Outsiders Joy ist 20 geworden!
Unser Jubiläumskonzert am 19.12.2015 im SJZ in Siegburg war der Hammer!!! Unglaublich, was da los war! Unfassbar, wie ihr abgegangen seid!
Wir sagen DANKE für die Treue, die uns einige schon seit den Anfangstagen 1995 halten! Wir sagen DANKE an alle Freunde und Bands, die uns über die Jahre begleitet haben und die uns ans Herz gewachsen sind!
Wir bringen jetzt mit Hochdruck alles für die Veröffentlichung unseres neuen Albums auf den Weg.
Sobald es konkret etwas zu verkünden gibt, melden wir uns hier sofort.
MERCI

Neuer Schlagzeuger: Wir haben seit geraumer Zeit einen neuen Mann an der Schießbude und das ist kein geringerer als der weltbekannte, oft kopierte, doch nie erreichte (Trommel-)Fratz. Hallo Vroz!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü